NUAD® Hilfsprojekte

Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
Louis Armstrong

Unser Herzensobjekt: Berner-Sennen-Hunde-in-Not e.V.

Illegaler Welpenhandel, Massenzucht, mehr denn je sind Hunde aller Rassen großem Elend und Leid ausgesetzt. Aber auch innerhalb unserer Grenzen werden diese täglich missbraucht und gequält.
Wir schauen nicht weg und unterstützen ganz gezielt Berner-Sennenhunde-in-Not und hoffen damit einen kleinen Beitrag zu einem angst- und schmerzfreien Leben beitragen zu können. 
Ein Teil unserer Einnahmen und Ihre Spenden kommen zu 100% bei BSiN und den Tieren an. Wir stehen dazu, mit unserem Wort und unserem persönlichen Engagement.

 
Berner Sennenhunde in Not e.V. ist der älteste Tierschutzverein für Berner Sennenhunde und arbeitet europaweit.

Das Herz von BSiN sind die Pflegestellen in denen Abgabehunde, Vermehrerhunde, die unter schlimmsten Bedingungen lebten, bis zur endgültigen Vermittlung betreut werden.
Viele der bunten Schützlinge haben vorher noch nie Gras unter ihren Pfoten gespürt, noch nie eine streichelnde Hand kennen gelernt.
Fast alle Hunde sind krank und brauchen dringend tierärztliche Behandlungen. Für diese Schützlinge ist BSiN als eingetragener Verein auf Spenden angewiesen.

Möchten Sie Berner Sennenhunde in Not unterstützen? Ihre Spende, auch noch so klein, kommt zu 100% bei den Sorgenkindern an.
Klicken Sie einfach auf das Bild, dann erfahren Sie mehr über BSiN und die Möglichkeit zu helfen.
Von ganzem Herzen Danke.

Ihre Angelika Farr

Natürlich unterstützen wir auch Vier Pfoten und VETO - Europas Stimme für Tierschutz sowie Projekte vor Ort und sagen von Herzen Danke für Ihre unermüdliche Tierliebe.

 Petra, Tanja und Nicole Bohrer von Hunde in Not in Pfarrkirchen

sowie Herbert Crnila vom Heberts Gnadenhof

 
Danke im Namen aller bunten Fellnasen



Kinder, Tiere, Pflanzen, da liegt die Welt noch im Ganzen.
Christian Morgenstern
1 bis 1 (von insgesamt 1)