Handpflege

NUAD® Handpflege
Das wohl am meist beanspruchteste Körperteil sind unsere Hände. Tag täglich sind sie Wasser, Seife, Desinfektionsmittel, Hitze, Kälte, UV-Licht und vielem mehr ausgesetzt. Deshalb benötigen gerade unsere Hände besondere Aufmerksamkeit und Pflege. Zu einer richtigen Handpflege gehören mehrere Schritte.

Händewaschen
Achten Sie beim Händewaschen auf die richtige Temperatur. Lauwarmes Wasser ist die richtige Wahl. Zu kalte oder zu heiße Wasser Temperaturen trocknen die Haut aus. Die Seife sollte pflegend und pH-neutral sein. Sie greift den natürlichen Lipidfilm nicht an. Wenn Sie eine Bürste benutzen, dann eine weiche.

Handpeeling
Das Handpeeling hat die gleichen Vorteile wie ein Gesichtspeeling. Es entfernt abgestorbene Hautschuppen, regt die Durchblutung an und macht die Hände zart. Entweder verwenden Sie hierfür ein selbstgemachtes Peeling oder unser Sisal-Seifensäckchen. Es eignet sich wunderbar für ein schnelles Peeling zwischendurch. Dazu können Sie das Seifen-Säckchen einfach wie einen Handschuh während der Handwäsche benutzen.

Zutaten für ein Peeling:
1 EL Kristallzucker oder Salz
2 EL NUAD Öl® oder eines der Bio NUAD® Basisöle
Zucker oder Salz mit dem Öl vermischen. Das DIY-Peeling etwa 5 bis 10 Minuten in die Haut einmassieren. Anschließend die Hände mit lauwarmen Wasser waschen. In der Regel brauchen Sie dann keine zusätzliche Handcreme mehr. Sie können aber bei Bedarf noch einen extra Tropfen NUAD Öl® auf die noch feuchten Hände verteilen oder die NUAD Öl® DIY-Handcreme verwenden.
 
Handbad
Ein Handbad pflegt die Haut und bringt uns dazu einmal innezuhalten und zu entspannen.
Zutaten:
2 EL NUAD Öl® oder Bio NUAD® Mandelöl
1 EL Kamillenblüten (oder ein Beutel Kamillentee)
0,5 L destilliertes Wasser
Destilliertes Wasser in einem Topf oder Wasserkocher kurz aufkochen. Dann die Kamillenblüten mit dem heißen Wasser in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Wenn das Wasser handwarm ist das NUAD Öl® oder Bio NUAD® Mandelöl hinzugeben. Jetzt die Hände für etwa 10 bis 15 Minuten darin baden. Nach dem Bad die Hände abtupfen. Auch hier gilt: Sie können bei Bedarf noch einen extra Tropfen NUAD Öl® auf die noch feuchten Hände verteilen oder die NUAD Öl® DIY-Handcreme verwenden.

Handbad mit Zitrone
½ Zitrone
0,5 L destilliertes Wasser
Destilliertes Wasser in einem Topf oder Wasserkocher kurz aufkochen. Die Hände mit dem Saft einer halben Zitrone einreiben und dann in das lauwarme Wasser mit ein paar Zitronenscheiben baden. Die Hände für etwa 10 bis 15 Minuten darin baden. Nach dem Bad die Hände abtupfen oder auch hier bei Bedarf noch einen extra Tropfen NUAD Öl® auf die noch feuchten Hände verteilen oder die NUAD Öl® DIY-Handcreme verwenden.
 
NUAD Öl® Handcreme
Hände und Nägel regelmäßig mit einer feuchtigkeitsspendenden Handcreme pflegen, schützt vor dem Austrocknen. Vor allem im Winter neigen die Hände zu trockener Haut. Eine Handcreme oder ein Handöl ist nicht nur für die Hände, sondern auch für die Nägel gut. Die Nagelhaut neigt gerne einmal zum Austrocknen und Einreißen. Es lohnt sich die Handcreme gut in die Hände, die Nägel und den Handrücken einzumassieren. Wir empfehlen für die Nagelhaut unseren NUAD Öl® Mini-Gloss. Mit ihm lassen sich die Nägel und die Nagelhaut leicht und bequem regelmäßig einölen.

NUAD Öl® Handpflege Öl mit Zitronensaft
Zutaten:
2 EL NUAD Öl® oder Bio NUAD® Mandelöl
1-2 Tropfen Zitronensaft
Das NUAD Öl® oder Bio NUAD® Mandelöl mit 1-2 Tropfen Zitronensaft leicht erwärmen. Dann die Hände ein paar Minuten mit dem Öl Zitronen Gemisch einmassieren.
 
Vegane Handcreme
Zutaten:
100 g Kakaobutter
50 g Kokosöl
1 EL Olivenöl oder Bio NUAD® Mandelöl
ca. 5 Tropfen NUAD Öl®
Kakaobutter und Kokosöl im Wasserbad erwärmen. Sobald beides geschmolzen ist, Olivenöl oder Bio NUAD® Mandelöl dazugegeben und unterrühren. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und das NUAD Öl® unterrühren. Die Mischung in saubere Glastiegel füllen und zum Aushärten in den Kühlschrank stellen. Die Handcreme bitte schnell verbrauchen und nur mit sauberen Fingern oder Spateln die Handcreme aus dem Glastiegel nehmen.

 
HANDPFLEGE
1 bis 4 (von insgesamt 4)